TAFF - Training Alltag für Familien

Zunehmend mehr Familien sind damit überfordert, grundlegende Standards der Kinderbetreuung und Haushaltsführung einzuhalten: Struktur und Tagesrhytmus, regelmäßige gesunde Mahlzeiten, ausreichende Körperpflege, liebevolle Zuwendung, Schutz des Kindes vor Gefahren, altergemäße Förderung.

In enger Zusammenarbeit mit dem Jugendamt bieten wir Trainingseinsätze für Familien an, die Anleitung bezüglich der Gestaltung eines Familienalltags benötigen.

Das „TAFF – Training Alltag für Familien” der Familienpflege Esslingen leitet die betroffenen Familien an, die Bedürfnisse der Kinder wahrzunehmen und den Alltag zu organisieren und vermittelt die dafür nötigen Kompetenzen in Haushaltsführung und Erziehung.

Zielsetzung von TAFF

  • Aufbau von Struktur und Tagesrhythmus
  • Selbständigkeit in Haushaltsführung und Kinderpflege
  • Stärkung einer feinfühligen Bindung zwischen Eltern und Kind
  • Kinderschutz für Familien in Risikosituationen  

Arbeitsweise

TAFF ist eine ambulante und aufsuchende familienunterstützende Hilfe, die nach der Methode „Modelllernen″ arbeitet. Die TAFF-Trainerin kommt zu den Familien nach Hause und unterstützt diese in ihrem familiären Umfeld. Vorhandene Ressourcen der Eltern werden aufgegriffen und gestärkt. Eltern/Mütter lernen am Vorbild der Trainerin, in kleinen Schritten in ganz praktischen Dingen für sich selbst und für die Familie zu sorgen.
TAFF arbeitet systemverändernd, d.h. es werden ganz bewusst Abläufe im Familienalltag verändert bzw. neu angelegt. 
Die Eltern werden für die Bedürfnisse der Kinder sensibilisiert und die Bindung zwischen Eltern und Kind wird gestärkt. Somit wird ein feinfühliger Umgang mit den Kindern vermittelt. Die Verantwortlichkeit und das Vertrauen in die eigenen Kompetenzen wachsen auf der Basis neuer Erfolgserfahrungen sowie unmittelbar spürbarer Verbesserungen.
Ruhiger Umgang und Wiederherstellung einer Alltagsstruktur in den Familien bewirken Sicherheit und Zufriedenheit. Die Durchführung gemeinsamer positiv erlebter Aktionen (Spiele, Ausflüge) führen zu verbesserter Bindung zwischen Eltern und Kind. Die erlernten Veränderungen sind nachhaltig.

Spendenkonto

Familienpflege Esslingen

Für unsere Arbeit sind wir auch auf Spenden angewiesen

Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen

IBAN DE 4161 1500 2001 0011 3000

BIC ESSLDE66XXX