Über uns

Familienpflege Esslingen

Die Familienpflege Esslingen wurde am 01.07.2004 unter dem Namen Familienpflege Esslingen C.Pukrop gGmbH gegründet.

Geschäftsführerin ist die Dipl. Sozialpädagogin Claudia Pukrop.

"MAMA IST KRANK? WIR KOMMEN!" wurde zum Motto des ersten Familienpflegedienstes in nicht-kirchlicher Trägerschaft in Stadt und Landkreis Esslingen.

Im Juli 2004 startete die Einrichtung mit drei Familienpflegerinnen. Der Bedarf war so groß, dass bis Ende des Jahres 2004 das Team auf 10 Mitarbeiterinnen aufgestockt wurde.

Im Jahr 2016 sind es 17 Familienpflegerinnen, sowie drei Mitarbeiterinnen im Büro, die sich um die Einsatzorganisation und Begleitung der Mitarbeiterinnen kümmern.

Die Mitarbeiterinnen sind durchweg ausgebildete Fachkräfte.

Neben Familienpflegerinnen - dies ist ein eigener Ausbildungsberuf - umfasst das Team auch Erzieherinnen, Hauswirtschafterinnen, Kinderkrankenschwestern sowie Sozial- und Heilpädagoginnen.

Bis Ende 2015 haben wir in ca. 1230 Einsätzen über 155.000 Einsatzstunden in der Familienpflege geleistet.

Im Laufe der Jahre ist mit "TAFF - Training für Alltag für Familien" ein zweiter Arbeitsbereich hinzugekommen. Hier kommen die fachliche Kompetenz und die Erfahrung der Mitarbeiterinnen in Familien, die aus verschiedenen Gründen einen erhöhten Unterstützungsbedarf haben, zum Einsatz. Einsätze in diesem Bereich werden in der Regel vom Sozialen Dienst des Landkreises Esslingen angefragt und in enger Abstimmung mit diesem durchgeführt. Weitere Informationen dazu unter >TAFF.

Spendenkonto

Familienpflege Esslingen

Für unsere Arbeit sind wir auch auf Spenden angewiesen

Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen

IBAN DE 4161 1500 2001 0011 3000

BIC ESSLDE66XXX